Moments of the World Bike Day in Bern
Flyer World Bike Day

Am Welt-Velotag am 3. Juni luden die EU-Delegation und 15 andere Botschaften des Greening Embassies Networks in Bern die Bevölkerung ein zu einer Standaktion zum Thema nachhaltige Mobilität auf dem Casinoplatz in Bern. Bei einem Kaffee oder erfrischenden Getränk und während dem das eigene Velo in der mobilen Werkstatt repariert wurde, tauschten sich Velo-Fahrer:innen Passanten mit den Diplomaten über nachhaltige Mobilität in der Schweiz und anderswo aus und informierten sich über Velo-Wege rund um Bern. Die Standaktion wurde von Gemeinderätin Marieke Kruit, Direktorin für Tiefbau, Verkehr und Stadtgrün der Stadt Bern, eröffnet. Anschliessend wurden die Botschafter:innen und Diplomat:innen des Netzwerks auf eine geführte Velo-Tour durch Bern eingeladen, bei der verschiedene Vorzeigeprojekte im Bereich nachhaltige Mobilität gezeigt wurden.

Das Greening Embassies Network in Bern, von dem die EU-Delegation ein aktives Mitglied ist, setzt sich dafür ein, den ökologischen Fussabdruck der Botschaften zu verringern, und es unterstützt Massnahmen für ein grünes Bern. Es fördert Begegnungen und den Austausch über Umweltthemen zwischen dem diplomatischen Corps, den Berner Behörden und der Bevölkerung. Die Standaktion am Welt-Velotag wurde vom International Bern Welcome Desk und der Stadt Bern unterstützt.