Petros Mavromichalis ist seit 1. September 2020 Botschafter der Europäischen Union in der Schweiz und für das Fürstentum Liechtenstein.

  • Image
    European Union Ambassador Petros Mavromichalis
    Caption

    Botschafter Europäischen Union Petros Mavromichalis

    Copyright: Del-Switzerland

Grussbotschaft des Botschafters

Europa ist eine Schicksalsgemeinschaft

Liebe Besucherin, lieber Besucher

Willkommen auf unserer Webseite!

Die Europäische Union mit Ihren Mitgliedstaaten, die Schweiz und Liechtenstein sind menschlich, gesellschaftlich und wirtschaftlich aufs engste miteinander verbunden. Wir teilen Geographie, Geschichte, Sprachen und Werte. Wir verteidigen diese Werte zusammen auf internationaler Ebene, wo wir uns oftmals gemeinsam für Anliegen wie Klimaschutz, Bekämpfung von Pandemien oder die Förderung von Menschenrechten und Demokratie einsetzen.

Die Coronavirus-Krise hat uns bewusstgemacht, dass wir eine Schicksalsgemeinschaft sind. Die enge Verbundenheit zwischen der Schweiz, Liechtenstein und der EU sind täglich sichtbar und wahrnehmbar, zum Beispiel durch die vielen Grenzgänger, die im Gesundheitssektor arbeiten, bei der Versorgung mit medizinischen Produkten oder den integrierten Produktionsketten unserer Industrien. Die Erfahrung während des Lockdown hat uns an die Bedeutung des freien Verkehrs von Waren und Personen in Europa erinnert. Diese wirtschaftliche und soziale Verflechtung erklärt sich aus dem direkten Zugang der Schweiz und Liechtensteins zum EU-Binnenmarkt, der durch den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) bzw. die "bilateralen Abkommen" ermöglicht wird. Das Fehlen von Handelshemmnissen und die Freizügigkeit von Personen sind eine wichtige Quelle des Wohlstands für unsere Bürger.

Meine Aufgabe als Botschafter ist es, mich für die weitere Vertiefung dieser guten Beziehungen einzusetzen. Ich pflege deshalb den Kontakt mit den Behörden, den politischen Kräften und Vertretern von Wirtschaft und Gewerkschaften meiner beiden Gastländer, suche aber auch aktiv den Austausch mit den Medien und Bürgerinnen und Bürgern, z.B. bei Vorträgen oder Schulbesuchen.

Sie finden auf dieser Webseite Informationen zur Europäischen Union sowie zu den Aktivitäten unserer Delegation. Falls Sie weitere Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns unter delegation-bern@eeas.europa.eu zu erreichen.

Freundliche Grüße,

Petros Mavromichalis

Botschafter der Europäischen Union in der Schweiz und für das Fürstentum Liechtenstein